Werbung

Zehntausende Pfund für Stücke von Erfolgsserie "The Crown" bei Auktion

Kostüme, Requisiten und Kulissen der erfolgreichen Netflix-Serie "The Crown" sind in Großbritannien für zehntausende von Pfund versteigert worden. Der grüne Jaguar von Prinzessin Diana fand für 70.000 Pfund (82.000 Euro) einen Käufer. (JUSTIN TALLIS)
Kostüme, Requisiten und Kulissen der erfolgreichen Netflix-Serie "The Crown" sind in Großbritannien für zehntausende von Pfund versteigert worden. Der grüne Jaguar von Prinzessin Diana fand für 70.000 Pfund (82.000 Euro) einen Käufer. (JUSTIN TALLIS)

Kostüme, Requisiten und Kulissen der erfolgreichen Netflix-Serie "The Crown" sind in Großbritannien für zehntausende von Pfund versteigert worden. Der grüne Jaguar von Prinzessin Diana aus der Serie fand am Mittwoch bei der Versteigerung des Auktionshauses Bonhams in London für 70.000 Pfund (82.000 Euro) einen Käufer.

Eine goldverzierte Kutsche wurde für umgerechnet 66.000 Euro versteigert, eine Nachbildung des Krönungsthrons für 30.000 Euro und das Krönungskleid von Königin Elizabeth II. - getragen von Schauspielerin Claire Foy - für rund 22.500 Euro.

Erfolg hatten bei der Auktion, bei der insgesamt 450 Stücke angeboten wurden, auch Juwelen und Kleider von Prinzessin Diana aus der Serie. So wurde ein nachgebildeter Verlobungsring mit einem falschen Saphir für rund 9000 Euro versteigert.

Deutlich unter dem Schätzwert blieb dagegen die nachgebaute Fassade des Amtssitzes des britischen Premiers, 10 Downing Street. Die Kulisse erzielte nur rund 11.7000 Euro, der Schätzwert hatte das Doppelte bis Dreifache betragen.

"The Crown" über das britische Königshaus und Königin Elizabeth II. war 2016 an den Start gegangen und entwickelte sich zu einem großen Erfolg. Die sechste und letzte Staffel der Serie wurde im November und Dezember vergangenen Jahres ausgestrahlt und blieb acht Wochen lang in den Top 10 der meistgesehenen englischsprachigen Netflix-Programme weltweit.

fs/