Zeigt Borussia Dortmund eine Reaktion?

Zeigt Borussia Dortmund eine Reaktion?
Zeigt Borussia Dortmund eine Reaktion?

Borussia Dortmund fordert im Topspiel den VfB Stuttgart heraus. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den VfB gegen den 1. FC Heidenheim 1846. Am letzten Spieltag nahm der BVB gegen den FC Bayern München die erste Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-0-1) dürfte Stuttgart selbstbewusst antreten. Offensiv konnte dem Gastgeber in der Bundesliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 27 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Insbesondere den Angriff des VfB Stuttgart gilt es für Dortmund in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der VfB den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Teams stehen mit 21 Punkten da.

Mit Stuttgart spielt Borussia Dortmund gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.