Für den guten Zweck: Zendayas Hoodie aus "Euphoria" wird versteigert

Fans der neuen Kult-Serie “Euphoria” wissen, welche Bedeutung der bordeauxrote Kapuzenpulli für Rue hat. Nun gibt es die Chance, eben jenes Kleidungsstück zu ersteigern - und zwar exakt das Exemplar, das Rues Darstellerin Zendaya in der Serie getragen hat.

Rue (Zendaya) trug den bordeauxroten Hoodie während der ersten Staffel immer wieder. (Bild: HBO)

Als Beweis dienen Löcher an den Unterarmen, die für den Dreh angebracht werden mussten, um Zendaya für die berühmte Szene, in der sie “All of Us” performt, mit einem Gurt auszustatten, damit sie während der ausgeklügelten Tanzszenen - Hebefiguren und Crowdsurfing inklusive - sicher ist.

Zendaya: Darum inspiriert uns der "Euphoria"-Star nicht nur als Schauspielerin

Auktion zugunsten der Corona-Hilfe

Natürlich trug Rue den Hoodie, der einst ihrem Vater gehört hatte, nicht nur während dieser berühmten Szene, sondern im Laufe der gesamten ersten Staffel immer wieder, was ihn zu einem begehrten Fan-Artikel macht. Dass die Entertainment-Stätte A24, die “Euphoria” in Zusammenarbeit mit HBO produzierte, diesen Pullover nun versteigert, dient allerdings auch einem guten Zweck.

Dieser Hoodie kann von Fans ersteigert werden - samt der Löcher, die von den Kostümbildnern angebracht werden mussten. (Bild: A24)

Der gesamte Erlös des Hoodies und anderer Objekte aus A24-Serien und -Filmen wird an Organisationen gespendet, die den Kampf gegen Covid-19 in dem schwer betroffenen US-Bundesstaat New York unterstützen. Dazu gehören die FDNY Foundation, die Tafel Food Bank for New York und das Gemeinschaftszentrum Queens Community House.

Gebote im vierstelligen Bereich

Der Erlös des “Euphoria”-Hoodies soll an die Organisation NYC Health + Hospitals gehen, die elf Krankenhäuser in New York am Laufen hält. Noch bis 8. Mai läuft die Auktion des Kleidungsstücks, das zur Stunde bereits zwölf Gebote hat und bei 7.000 Dollar (etwa 6.400 Euro) liegt.

Angesagte TV-Serie: Die kontroversesten Momente aus "Euphoria“

Zu den weiteren Andenken aus Serien und Filmen, die im Rahmen der Wohltätigkeits-Auktion versteigert werden, gehören die “Coolest Girl”-Zeitkapsel aus dem Coming-of-age-Film “Eight Grade” und das Maiköniginnen-Blumenkleid aus dem Horror-Hit “Midsommar” - wie auch einige weitaus makaberere Stücke aus dem Film wie der Holzhammer oder die Bärenfell-Kopfbedeckung aus der letzten Szene. Weitere Filmandenken sind bereits angekündigt.