„Nicht auf der Zielgeraden stolpern": Tschentscher zur Corona-Lage in Hamburg

·Lesedauer: 1 Min.

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat am Mittwoch eine Regierungserklärung zur Corona-Krise abgegeben. Er zog ein Resümee der bisherige Pandemie-Entwicklung und gab einen hoffnungsvollen Ausblick in die Zukunft. „Ich bitte Sie, liebe Hamburgerinnen und Hamburger, nehmen Sie diese Regeln ernst. Schützen Sie damit Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen, Familien, Freunde und Bekannten“, sagte Tschentscher. Damit bekräftigte er nochmals die Bedeutung der vom heutigen 16. Dezember bis zum 10. Januar geltenden Maßnahmen. Hamburg: Hoffnung auf den Impfstoff Hamburg steht in der Pandemie zwar besser da als viele Flächenländer und vergleichbare große Städte, aber auch in der Hansestadt sind die Infektionszahlen wieder gestiegen....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo