Zollitsch will Gauck zum Katholikentag einladen

Bonn (dapd). Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, will Bundespräsident Joachim Gauck zum Deutschen Katholikentag in Mannheim einladen. Er biete dem neuen Staatsoberhaupt "die tatkräftige Unterstützung" der Bischofskonferenz an, sagte Zollitsch am Sonntag nach Gaucks Wahl. Zollitisch hob Gaucks "christliche Prägung", sein "Wirken in der evangelischen Kirche" sowie sein "Kampf für die Überwindung der Unfreiheit" und "tatkräftige Aufarbeitung der Stasi-Vergangenheit" hervor.

Gauck war evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär sowie Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.

dapd

Quizaction