Zwölf Verletzte bei Säure-Attacke in Londoner Nachtclub

In London sind zwölf Menschen bei einer Säure-Attacke in einem Nachtclub verletzt worden. In der Diskothek "Mangle" im Osten der britischen Hauptstadt sei in der Nacht zum Montag eine "unbekannte, ätzende Substanz" versprüht worden, sagte ein Feuerwehrsprecher der Nachrichtenagentur AFP. Zum Zeitpunkt des Angriffs hielten sich demnach rund 600 Menschen in dem Club auf. Nach Polizeiangaben erlitten zwei der Opfer schwere Verletzungen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen