Zwangspause gegen Gijon - Real Madrid bangt für Bayern-Rückspiel um Gareth Bale

az

Gareth Bale ist wichtig für Real Madrid. Auch gestern hatte der Waliser einige gute Szenen. Nach seiner Auswechslung ist jetzt aber klar: Bale ist angeschlagen.

Madrid - Zum Ende des gestrigen Hinspiels, als die Bayern gegen Real Madrid plötzlich hoffnungslos unterlegen waren, war Gareth Bale schon gar nicht mehr auf dem Platz. In der 59. Minute musste er seinen Platz auf dem Spielfeld für Marco Asensio räumen.

Vorsichtsmaßnahme war die offizielle Begründung. Wie die englische Tageszeitung The Sun berichtet, ist Bale aber wohl tatsächlich etwas schwerer angeschlagen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen