Zwangsquarantäne auf Mallorca: Schüler protestieren gegen „Entführung"

Mehr als 250 Schüler stehen in Palma de Mallorca unter Zwangsquarantäne – das sorgt auf der Baleareninsel für Ärger. Am Dienstag protestierten die Jugendlichen auf den Balkonen ihres Hotels gegen die angebliche „Entführung".