Zwei Jahre Haft: FBI-Agentin heiratete IS-Kämpfer Cuspert

Daniela Greene sollte den Terroristen abhören. Stattdessen flog sie nach Syrien.

Der IS-Terrorist und ehemalige Gangster-Rapper Denis Cuspert (alias „Deso Dogg“) war offenbar mehrere Monate mit der FBI-Spionin Daniela Greene verheiratet. Wie der amerikanische Fernsehsender CNN berichtet, wurde die aus Deutschland stammende Agentin Anfang 2014 damit beauftragt, die Kommunikation des nach Syrien gereisten IS-Kämpfers zu überwachen. Doch anstatt dem FBI wichtige Informationen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen