Werbung

Zwei Männer auf Straße in Hamburg getötet - Polizei vermutet familiäres Motiv

In Hamburg sind zwei Männer auf offener Straße getötet worden. Nach Angaben aus Polizeikreisen gingen die Ermittler von einem familiären Hintergrund aus und fahndeten nach einem Tatverdächtigen. (DANIEL REINHARDT)
In Hamburg sind zwei Männer auf offener Straße getötet worden. Nach Angaben aus Polizeikreisen gingen die Ermittler von einem familiären Hintergrund aus und fahndeten nach einem Tatverdächtigen. (DANIEL REINHARDT)

In Hamburg sind am Freitag zwei Männer auf offener Straße getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Gewalttat im Stadtteil Billstedt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP aus Polizeikreisen fahndeten Einsatzkräfte nach einem flüchtigen Tatverdächtigen. Die Ermittler gingen demnach zudem von einem familiären Hintergrund des Geschehens aus.

Die Getöteten wiesen Stichverletzungen auf, wie aus Polizeikreisen weiter verlautete. An der großangelegten Suche nach dem flüchtigen Verdächtigen war unter anderem auch ein Polizeihubschrauber beteiligt. Weitere Einzelheiten, etwa zu möglichen Hintergründen der Tat, waren zunächst nicht bekannt.

bro/cfm