Zwei Serien enden: Sabally glänzt mit Double-Double

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Glänzender Auftritt von Deutschlands WNBA-Star Satou Sabally.

Bei der 79:91-Niederlage ihrer Dallas Wings gegen die Phoenix Mercury gelang ihr mit 15 Punkten und zehn Rebounds ein Double-Double. Zuletzt hatte Sabally in zwei Spielen in Folge nicht zweistellig punkten können.

Zugleich endete auch eine andere Serie für die junge Deutsche. Im ersten Viertel der Partie verwarf sie nach 23 erfolgreichen Freiwürfen in Serie erstmals einen Wurf von der Linie. Für Dallas war es bereits die fünfte Niederlage im achten Spiel.

Aufgrund der Corona-Pandemie trägt die WNBA ihre Partien allesamt in der "IMG Academy" im US-Bundesstaat Florida aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.