Zwei türkische Soldaten im Nordwesten Syriens getötet

Im Nordwestens Syriens sind nach Angaben der türkischen Regierung erneut zwei türkische Soldaten von den syrischen Regierungstruppen getötet worden. Sechs weitere türkischen Soldaten seien verletzt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Ankara am Mittwoch mit. Die türkische Truppen hätten den Angriff "sofort" erwidert.