Zwei Verletzte bei Verpuffung in Bergwerk in Sachsen-Anhalt

Bei einer mutmaßlichen Verpuffung sind in einem Bergwerk in Teutschenthal in Sachsen-Anhalt am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Ein Opfer sei schwer, das zweite leicht verletzt, sagte eine Sprecherin der Polizei in Halle an der Saale. Beide seien ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Sprecherin befanden sich zudem nach der Verpuffung "mehr als 30 Menschen unter Tage in sicherem Bereich". Weitere Details dazu lagen nicht vor.