Zwischen Riehl und Mülheim: Kölner Seilbahn startet in die neue Saison

Seit Freitag fährt sie wieder: Die Kölner Seilbahn ist in die neue Saison gestartet.

Seit Freitag fährt sie wieder: Die Kölner Seilbahn über den Rhein ist in die neue Saison gestartet. Täglich von 10 bis 18 Uhr können Kölner und Touristen jetzt wieder in den Gondeln über den Fluss fahren. Im vergangenen Jahr nutzten das immerhin mehr als 490.000 Menschen.

2017 feiert die Seilbahn sogar ein Jubiläum: Seit 60 Jahren gibt es sie bereits. Am 17. April 1957 eröffnete der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer den Betrieb zwischen dem Riehler und Mülheimer Rheinufer. Heute befindet sie sich im restaurierten Originalzustand und steht unter Denkmalschutz. (rem)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen