Werbung

2. Bundesliga heute: Hannover gegen Nürnberg

2. Bundesliga heute: Hannover gegen Nürnberg
2. Bundesliga heute: Hannover gegen Nürnberg

Es ist ein Duell der Gegensätze, das sich am heutigen Freitagabend in der 2. Bundesliga abzeichnet. Hannover 96 trifft auf den 1. FC Nürnberg. Beide Teams haben eine unterschiedliche Bilanz in ihren letzten Spielen, was das Match zu einer interessanten Begegnung macht. Hannover 96 ist seit drei Zweitligaspielen gegen den 1. FC Nürnberg ungeschlagen, während Nürnberg mit einem 3:0 Sieg gegen Hansa Rostock in die Rückrunde startete. Das Hinspiel in Nürnberg endete mit einem 2:2 Unentschieden, wobei Hannover in der vergangenen Saison das Heimspiel mit 3:0 für sich entscheiden konnte.

Trainer und Spieler im Fokus

Die Trainer und Spieler beider Teams könnten eine entscheidende Rolle in diesem Spiel spielen. Hannovers Coach Stefan Leitl hat eine beeindruckende Bilanz gegen den 1. FC Nürnberg. In neun Zweitliga-Spielen als Trainer gegen Nürnberg hat er noch nie verloren. Zudem hat er als Spieler 52 Zweitligaspiele für den Club bestritten und 2001 den Bundesliga-Aufstieg erreicht. Auf der Spielerseite sind vor allem Hannovers Nicolò Tresoldi und Nürnbergs Can Uzun zu beachten. Tresoldi erzielte in seinem letzten Spiel gegen Elversberg seinen ersten Zweitliga-Doppelpack und wurde damit zu Hannovers jüngstem Doppelpacker in der 2. Liga. Uzun hingegen erzielte beim 3:0 gegen Hansa Rostock sein achtes Zweitliga-Tor und ist damit einer der jüngsten Spieler, die diese Marke erreicht haben.

Statistiken und Taktiken

Die Statistiken und Taktiken könnten ebenfalls einen Einfluss auf das Spiel haben. Hannover ist seit sechs Zweitligaspielen sieglos, konnte aber in jedem der letzten sechs Heimspiele mehr als ein Tor erzielen. Nürnberg hingegen gewann drei der letzten vier Zweitliga-Auswärtsspiele. Interessant ist auch die Tatsache, dass Hannover in dieser Saison nur 19 Änderungen in der Startelf vorgenommen hat, die wenigsten in der Liga. Nürnberg hat hingegen mit 55 Änderungen die meisten in der Liga. Ein weiterer Faktor könnte die Kopfballstärke beider Teams sein. Während Nürnberg bereits neun Gegentreffer per Kopf kassierte, hat Hannover noch kein Gegentor per Kopf hinnehmen müssen. Es bleibt abzuwarten, wie diese Faktoren das Spiel beeinflussen werden.

Wird Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

2. Liga heute: Wo wird H96 gegen FCN im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann auf Sky und im Sky-Livestream verfolgt werden.

2. Bundesliga: Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.

----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.