Werbung

2. Bundesliga heute: Magdeburg gegen Nürnberg

2. Bundesliga heute: Magdeburg gegen Nürnberg
2. Bundesliga heute: Magdeburg gegen Nürnberg

Die 2. Bundesliga ist bereit für ein weiteres spannendes Match, wenn der 1. FC Magdeburg den 1. FC Nürnberg am Samstag, den 9. März 2024, um 20:30 Uhr empfängt. Die bisherige Bilanz zwischen den beiden Teams ist ausgeglichen, mit jeweils einem Sieg und einem Remis aus drei Pflichtspielen. Im Hinspiel dieser Saison konnte Nürnberg durch ein Tor des ehemaligen Magdeburgers Felix Lohkemper mit 1:0 gewinnen, während das einzige Duell in Magdeburg im Mai 2023 mit einem 2:2-Unentschieden endete. Nürnberg wird auf die Kopfballstärke von Sebastian Andersson setzen, der in den letzten beiden Spielen jeweils ein Kopfballtor erzielt hat.

Defensive Stärke gegen Offensive Hoffnung

Magdeburg hat in der Rückrunde die wenigsten Gegentore in der 2. Liga kassiert und könnte mit einem weiteren Spiel ohne Gegentor einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Gleichzeitig hat Nürnberg mit dem 2:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg beendet und wird hoffen, diesen Schwung mitnehmen zu können. Magdeburg ist 2024 zu Hause ungeschlagen und könnte erstmals in der 2. Liga drei Heimspiele in Folge gewinnen. Nürnberg hingegen hat 2024 noch kein Auswärtsspiel gewonnen und könnte erstmals unter Trainer Cristian Fiel zwei Auswärtsniederlagen in Folge kassieren.

Schlüsselspieler und Statistiken

Beide Teams haben in dieser Saison die wenigsten Flanken aus dem Spiel heraus geschlagen und dabei jeweils fünfmal nach einer Flanke getroffen. Magdeburg hat die wenigsten Gegentore in der Schlussviertelstunde kassiert, während Nürnberg in dieser Phase die meisten Gegentore hinnehmen musste. Magdeburg wird ohne seinen besten Torschützen Luca Schuler auskommen müssen, der nach seiner Roten Karte in Paderborn gesperrt ist. Beide Teams haben in dieser Saison die meisten Gelben Karten kassiert. Nürnbergs Can Uzun, der gegen Braunschweig sein 12. Saisontor erzielte, könnte eine Schlüsselrolle spielen. Er ist der erste Nürnberger seit dem letzten Bundesliga-Abstieg 2019 mit zwölf Saisontoren in der 2. Liga.

Wird 1. FC Magdeburg gegen 1. FC Nürnberg heute im Free-TV übertragen?

Ja, das Spiel kann live auf unserem TV-Sender SPORT1 verfolgt werden.

2. Liga heute: Wo wird FCM gegen FCN im TV & Stream übertragen?

Neben der Übertragung im Free-TV auf SPORT1, kann das auch Spiel im SPORT1-Livestream oder mit der SPORT1-App live verfolgt werden.

2. Bundesliga: 1. FC Magdeburg gegen 1. FC Nürnberg im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: 1. FC Magdeburg gegen 1. FC Nürnberg im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.

-----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.