Werbung

2. Bundesliga heute: Nürnberg gegen Rostock

2. Bundesliga heute: Nürnberg gegen Rostock
2. Bundesliga heute: Nürnberg gegen Rostock

Am heutigen Samstag, den 20. Januar 2024, treffen der 1. FC Nürnberg und der FC Hansa Rostock in der 2. Bundesliga aufeinander. Das Match beginnt um 13:00 Uhr und verspricht, aufgrund der Historie und aktuellen Form beider Teams, interessant zu werden. Der 1. FC Nürnberg hat nur eines der vergangenen zwölf Pflichtspiele gegen den FC Hansa Rostock verloren, allerdings musste der Club zuletzt drei Niederlagen in vier Zweitliga-Spielen hinnehmen. Die Rostocker warten seit einem 1:0-Erfolg in der Bundesliga im Februar 2003 auf einen Pflichtspielsieg in Nürnberg.

Trainerdebüt und Heimfluch

Mersad Selimbegovic steht vor seinem Debüt als Trainer von Hansa Rostock. Nach 133 Zweitliga-Spielen als Trainer des SSV Jahn Regensburg ist es sein erstes Spiel in der 2. Bundesliga seit seiner Beurlaubung im Mai 2023. Die Statistik spricht allerdings gegen ihn, denn zuletzt konnte ein Rostocker Trainer sechs Mal in Folge sein Debüt in der 2. Bundesliga mit Hansa nicht gewinnen. Auf der anderen Seite steht der 1. FC Nürnberg, der seine vergangenen drei Zweitliga-Heimspiele allesamt verlor. Vier Heimniederlagen in Serie gab es für den Club in der 2. Bundesliga noch nie.

Schwierige Ausgangslage für beide Teams

Beide Teams stehen unter Druck. Der FC Hansa Rostock kassierte in seinen ersten acht Auswärtspartien dieser Zweitliga-Saison bereits fünf Niederlagen und spielt mit 17 Punkten aus den ersten 17 Spielen seine geteilt zweitschwächste Zweitliga-Saison. Der 1. FC Nürnberg erzielte in dieser Zweitliga-Saison vor heimischem Publikum in acht Partien nur zehn Tore. Beide Teams erzielten erst einen Kopfballtreffer in dieser Saison, wobei Nürnberg bereits neun Gegentreffer per Kopf kassierte. Hansa Rostock muss zudem auf den rotgesperrten Junior Brumado verzichten, der mit vier Treffern Rostocks bester Torschütze in dieser Zweitliga-Saison ist. Auch Kapitän und Stammtorhüter Markus Kolke wird dem FC Hansa Rostock aufgrund einer Roten Karte fehlen.

Wird 1. FC Nürnberg gegen FC Hansa Rostock heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

2. Liga heute: Wo wird FCN gegen HRO im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann auf Sky und im Sky-Livestream verfolgt werden.

2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg gegen FC Hansa Rostock im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: 1. FC Nürnberg gegen FC Hansa Rostock im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.

----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.