Werbung

4,63 Millionen: Starke TV-Quote beim Basketball-Finale

4,63 Millionen: Starke TV-Quote beim Basketball-Finale
4,63 Millionen: Starke TV-Quote beim Basketball-Finale

Der Weltmeister-Triumph der deutschen Basketballer hat dem ZDF eine starke Quote beschert. Im Durchschnitt verfolgten 4,63 Millionen TV-Zuschauer den Coup des Teams um Dennis Schröder, was einem Marktanteil von 35 Prozent entspricht. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen begeisterte das DBB-Team 1,39 Millionen und einen Marktanteil von 44 Prozent - Bestwert am Sonntag laut des Branchendienstes DWDL.

Das ZDF hatte für das Finale kurzfristig eine Sublizenz von MagentaSport erworben. Der Telekom-Sender hatte alle deutschen Spiele des Turniers live und kostenlos übertragen. Für die Final-Übertragung von MagentaSport lagen zunächst keine Zahlen vor.