Werbung

Mit 92 Jahren: Rupert Murdoch hat sich zum sechsten Mal verlobt

Rupert Murdoch wird wieder heiraten. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Rupert Murdoch wird wieder heiraten. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Medienmogul Rupert Murdoch (92) hat sich zum sechsten Mal verlobt, dieses Mal mit Elena Zhukova (67). Murdochs Büro gab laut "New York Times" bekannt, dass der 92-Jährige die pensionierte Molekularbiologin heiraten wird. Im vergangenen Jahr hatte es erste Berichte gegeben, dass Murdoch und Zhukova ein Paar sind. Wenige Monate zuvor hatte er seine kurze Verlobung mit Radiomoderatorin Ann Lesley Smith (67) aufgelöst.

Murdoch lernte Zhukova angeblich bei einem großen Familientreffen kennen, das von seiner dritten Ex-Frau Wendi Deng (55) ausgerichtet wurde. Murdochs heutige Verlobte arbeitete als Wissenschaftlerin an der University of California in Los Angeles, berichtet die "New York Times". Zhukova, die ursprünglich aus Russland stammt, war zuvor mit Alexander Zhukov (69) verheiratet, einem in Russland geborenen britischen Geschäftsmann. Zhukovas 42-jährige Tochter Dasha, eine russisch-amerikanische Kunstsammlerin, war mit dem russischen Oligarchen Roman Abramovich (57) verheiratet.

Die Einladungen für Murdochs erneute Hochzeit, die auf seinem kalifornischen Weingut in Moraga stattfinden soll, wurden offenbar bereits verschickt, berichtet die "Times" unter Berufung auf einen Vertreter Murdochs. "The Hollywood Reporter" meldet, dass das Paar dort am 1. Juni heiraten will.

Fünfte Hochzeit für Rupert Murdoch

Rupert Murdoch war zuvor viermal verheiratet. Das erste Mal trat er 1956 mit Patricia Booker vor den Traualtar, die beiden ließen sich elf Jahre später, 1967, scheiden. Sie haben ein gemeinsames Kind. Murdoch heiratete 1967 seine zweite Frau, Anna Maria Torv, mit der er drei Kinder hat. Das Paar trennte sich 1999 nach 32 Jahren Ehe. Murdoch und Deng, seine dritte Frau, heirateten 1999 und ließen sich 2013 scheiden. Das Paar bekam zwei Kinder. Mit Model Jerry Hall war Murdoch von 2016 bis 2022 verheiratet.

Im September 2023 wurde bekannt, dass Murdoch als Chef der Fox-Gruppe sowie des News-Corp-Verlags zurücktritt. Sohn Lachlan (52) wird künftig am Steuer sitzen - und damit an Stelle seines Vaters zu einem der mächtigsten Meinungsmacher der Welt.