Werbung

Adam Lambert: Großer Fan von Billie Eilish

Adam Lambert credit:Bang Showbiz
Adam Lambert credit:Bang Showbiz

Adam Lambert wollte Billie Eilish covern, weil er „ihre Kunstfertigkeit respektiert“ sowie ihre Individualität.

Der ehemalige ‚American Idol‘-Kandidat gab dem Track der Grammy-Gewinnerin ‚Getting Older‘ von ihrer 2021er LP ‚Happier Than Ever‘ für seine kommende Platte ‚High Drama‘ seinen eigenen Dreh. Den Song wählte er aus, weil er die Ansichten des 21-jährigen Pop-Megastars über das Älterwerden an der Schwelle zu ihren 20ern als „ziemlich tiefgründig“ empfand.

Der ‚Starstruck‘-Star erklärte: „Ich hörte mir die Texte an und dachte: ‚Wie ist eine 19-Jährige bei diesem Gefühl gelandet, das ich mit 40 empfinde und von dem sich mir sicher bin, dass man es mit 30 fühlt.‘ Es ist ein universelles Gefühl, älter zu werden. All die Dinge, über die sie in dem Song spricht, sind zeitlos, man kann jedes Alter haben und sich so fühlen. Ich fand das ziemlich tiefgründig.“

Die vollständige Platte erscheint am Freitag (24. Februar) und enthält auch Coverversionen von Hits von Lana Del Rey, Sia und Kings of Leon. Im Gespräch mit ‚NME‘ für die In Conversation-Serie des Outlets sagte Adam über Lanas Surf-Rock-Song ‚West Coast‘ aus dem Jahr 2014: „Es ist mein Lieblingssong von Lana Del Rey. Wahrscheinlich, weil Dan Auerbach von Black Keys es produziert hat. Ich liebe die Black Keys. Es ist einfach ein sexy Song.“