Werbung

Alicia Vikander: Sie ist ein Fan von "beängstigenden" Rollen

Alicia Vikander credit:Bang Showbiz
Alicia Vikander credit:Bang Showbiz

Alicia Vikander erzählte, dass sie gerne "beängstigende" Rollen annimmt.

Die 34-jährige Schauspielerin sprach darüber, dass sie unbedingt Rollen spielen will, die ihr "Angst machen", und findet, dass der kommende Science-Fiction-Film 'The Assessment' dazu sehr gut passt.

Im Rahmen einer Rede auf dem Karlsbader Filmfestival in der Tschechischen Republik verriet Alicia: "Das ist ein ziemlich wilder Teil. Sogar der Produzent meinte: 'Was wirst du machen?' Und ich sagte: 'Das weiß ich noch nicht.' Das gibt Ihnen einen kleinen Einblick. Ich habe schon oft gesagt, dass ich gerne Rollen spiele, die mir irgendwie Angst machen. Es kommt mir so vor, als wäre ich noch nie dort gewesen." Das neue Projekt markiert das Spielfilmdebüt von Regisseurin Fleur Fortune, wobei Alicia davon beeindruckt gewesen sei, als sie sich die früheren Arbeiten der Filmemacherin anschaute, darunter befinden sich Videos für Musikstars wie Drake und Travis Scott. Die 'Firebrand'-Darstellerin erzählte: "Für Fleur ist es ihr erster Spielfilm. Aber ich bekam das Drehbuch und habe es irgendwie gewusst. Das war eines dieser Dinge, bei denen ich die Seite umblätterte, dann traf ich Fleur zum ersten Zoom-Anruf. Ich habe wirklich intensiv recherchiert. Und sie hat viele Kurzfilme, Musikvideos und Kunstwerke mit vielen sehr interessanten Leuten gemacht und sie hat echt eine klare Stimme. Sie ist echt beeindruckend. Ich habe sofort gewusst, dass ich mit ihr zusammenarbeiten wollte."