Werbung

Alyson Hannigan: So stark hat "Dancing with the Stars" sie gemacht

Vertrautes Duo: Alyson Hannigan mit ihrem Tanzpartner Sasha Farber. (Bild: imago/Cover-Images)
Vertrautes Duo: Alyson Hannigan mit ihrem Tanzpartner Sasha Farber. (Bild: imago/Cover-Images)

Alyson Hannigan (49) schwärmt von ihrer körperlichen und mentalen Gesundheit nach der Teilnahme an der US-Show "Dancing with the Stars". Die "How I Met Your Mother"-Darstellerin habe durch das Tanzen und Trainieren neun Kilogramm "an Gewicht und emotionalem Ballast verloren", schreibt sie auf Instagram.

Sie dankt ihrem Tanzpartner

Die 49-Jährige veröffentlichte zwei gegenübergestellte Fotos von sich: Eines zeigt sie im Tanzoutfit zu Beginn der Show, das andere nach dem Staffelfinale. "Das Vorher und Nachher sagt alles", so Hannigan. "Ich kann Sasha Farber nicht genug dafür danken, dass er mir geholfen hat, meine Unsicherheiten zu überwinden und mich an den selbstbewussten und starken Ort zu bringen, an dem ich heute bin!"

Von Ende September bis Anfang Dezember stellte sie sich mit ihrem Tanzpartner Sasha Farber (39) den unterschiedlichsten Herausforderungen und Choreographien. Das Tanzpaar schaffte es bis in das "Dancing with the Stars"-Finale, konnte sich jedoch den Sieg nicht sichern. Das scheint für Alyson Hannigan aber sowieso zweitrangig zu sein, denn viel wichtiger ist ihr die persönliche Entwicklung, die sie in der Tanzshow erlebt hat.

Zahlreiche Kommentare mit Glückwünschen und Komplimenten sammeln sich unter dem Posting der "American Pie"-Darstellerin. Auch Sasha Farber lobte auf Instagram, "wie stolz und fleißig" seine Tanzpartnerin während der Staffel gewesen sei. "Ich glaube, dass Tanzen der beste Weg ist, um zu trainieren, das Gehirn zu stimulieren und dabei Spaß zu haben", schrieb der 39-Jährige. Hannigan stimmte dem Profitänzer in einem Kommentar darunter zu: "Glaubt mir, es funktioniert!"