Am Wochenende sind Polarlichter über Deutschland möglich

·Freie Autorin
·Lesedauer: 1 Min.

Seltenes Schauspiel im Himmel über Deutschland an diesem Wochenende: Mit etwas Glück können in der Nacht Polarlichter gesichtet werden.

Grünes Polarlicht 2019 über Isand. (Bild: Thomas Imo/Photothek via Getty Images)
Grünes Polarlicht 2019 über Island. (Bild: Thomas Imo/Photothek via Getty Images)

Wer heute Nacht unterwegs ist, sollte den Kopf auch mal Richtung Himmel stecken: Das seltene Spektakel der Polarlichter könnte sich dort abspielen. Das Naturschauspiel ist hierzulande eine totale Ausnahme.

Um Polarlichter zu sehen, reisen viele Menschen oft in skandinavische Länder wie Norwegen, Schweden oder auf die Inselschönheit Island. Dieses Wochenende könnte der Himmel aber auch über Deutschland leuchten.

Wie entstehen Polarlichter?

Dass die bunten Schlieren im Himmel an diesem Wochenende auch hierzulande zu sehen sein könnten, haben wir starken Eruptionen auf der Sonne zu verdanken. Treffen die dadurch ausgesandten Sonnenwind-Teilchen auf die Atmosphäre, kommt es zu den bunten Schlieren am Himmel.

Übrigens sind auch einige technische Probleme auf der Erde darauf zurückzuführen. Die starken Sonnenwinde können auch den Radioempfang oder GPS-Systeme kurzfristig stören.

Wo die Chancen am besten stehen

Die besten Chancen auf die Nordlichter hat man logischerweise dort, wo der Himmel nicht bewölkt ist. Die Wolken spielen Polarlicht-Freunden dieses Wochenende allerdings nicht in die Karten - nachts ziehen sie fast über das ganze Land.

Die besten Chancen ergeben sich im Osten und am Alpenrand. Ab und zu öffnet sich aber natürlich überall ein Wolkenloch – ein Blick nach oben könnte sich also lohnen.

VIDEO: Polarlichter erhellen Himmel über Calgary

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.