Werbung

Amy Winehouse: Ihre Band tritt wieder auf

Amy Winehouse credit:Bang Showbiz
Amy Winehouse credit:Bang Showbiz

Die Amy Winehouse Band kehrt im Dezember 2024 für zwei Shows nach London zurück.

Die Gruppe von Musikern diente als ursprüngliche Band der verstorbenen ‚Tears Dry On Their Own‘-Sängerin Amy – die 2011 im Alter von 27 Jahren an den Folgen einer Alkoholvergiftung starb – und nach zwei ausverkauften Konzerten gegen Ende des letzten Jahres freuen sie sich, bekannt geben zu können, dass sie ins Koko in ihrer Heimatstadt Camden zurückkehren werden. Die Konzerte werden auf die Veröffentlichung des Biopics ‚Back to Black‘ in diesem Frühjahr folgen wird.

Der musikalische Leiter und Bassist Dale Davis sagte: „Ich hoffe, dass dieses Jahr ein großes Jahr für Amy-Fans wird, mit der Veröffentlichung des Films. Nach den Ausschnitten, die ich gesehen habe, und nach der Tatsache, dass ich am Filmset bin, sieht es so aus, als würde es fantastisch werden. Wenn die kommenden KOKO-Shows auch nur annähernd so sind wie die Shows im letzten Dezember, dann wird das Publikum einen großartigen Abend erleben, an dem Amys Leben und ihre Musik gefeiert werden.“

Die Band wird von Bronte Shandé angeführt und tourte 2022 durch ganz Europa. Später gaben sie zu, dass es eine Freude war, die Musik sowohl für ein altes als auch für ein neues Publikum spielen zu. In einem Interview mit ‚The Times‘ sagte die Band: „Wir genießen die Musik neu und sehen, wie sie für neue und alte Ohren gespielt wird!“ Die Amy Winehouse Band kehrt am Freitag, den 20. und Samstag, den 21. Dezember 2024 ins Koko in Camden, London, zurück. Tickets für die Shows sind am Freitag, den 2. Februar um 10 Uhr bei Ticketmaster / KOKO erhältlich