Werbung

Anna Ermakova: Viel Luft nach oben?

Anna Ermakova mit ihrer Mutter Angela credit:Bang Showbiz
Anna Ermakova mit ihrer Mutter Angela credit:Bang Showbiz

Anna Ermakova hat laut ihrem Tanzpartner Valentin Lusin noch „einen langen Weg“ vor sich.

Nach ihrem beeindruckenden Auftritt am vergangenen Freitagabend gilt das Model bereits als klare Favoritin bei ‚Let’s Dance‘. Für ihre tolle Performance bekam die Tochter von Boris Becker 25 Punkte von der Jury und heimste sogar Lob von Joachim Llambi ein. „Das war heute Abend der beste Vortrag, den wir erlebt haben“, urteilte der sonst so strenge Wertungsrichter.

Auch Annas Tanzpartner Valentin Lusin ist begeistert von seinem Schützling. Zugleich räumt er ein, dass das Duo bei den Proben einige Hänger hatte. „Ich bin sehr stolz auf dich, weil wir gestern in der Durchlaufprobe ein Tief hatten", erzählt er gegenüber RTL. Das Tanzpaar gab einen flotten Tango zu ‚Dance With Me‘ zum Besten.

Der ‚Let’s Dance‘-Profi sieht bei Anna noch viel Luft nach oben. Die 22-Jährige habe großes Potenzial und könne noch mehr aus sich herausholen. „Es ist noch nicht alles perfekt gewesen. Für die erste Woche bei dieser schwierigen Choreo haben wir sehr viel geschafft“, sagt er. An das Finale will der 36-Jährige allerdings noch nicht denken: „Es ist noch ein langer Weg.“