Werbung

Anschlagswelle in Kiew und Dnipro - noch Verletzte in den Trümmern?

Seit der Neujahrsnacht war es ruhig in Kiew. An diesem Samstagmorgen heulten erneut die Sirenen in der ukrainischen Hauptstadt.