Antonia Hemmer will Ex Patrick Romer leiden sehen

Désirée Nick credit:Bang Showbiz
Désirée Nick credit:Bang Showbiz

Antonia Hemmer schmiedet nach der Trennung von Patrick Romer fleißig Rachepläne.

Die Influencerin gab im November das Liebesaus mit ihrem Freund bekannt, den sie bei ‚Bauer sucht Frau’ kennen und lieben gelernt hatte. Schon davor hatten die Fans Antonia dazu gedrängt, sich von dem Landwirt zu trennen, nachdem er sie im ‚Sommerhaus der Stars‘ erniedrigend behandelt hatte. Ursprünglich schien die Trennung im Guten erfolgt zu sein. Nun überrascht die 22-Jährige allerdings mit heftigen Aussagen gegen ihren Ex.

In Désirée Nicks Podcast ‚Lose Luder’ äußerte sich Antonia noch einmal zu ihrer Zeit im ‚Sommerhaus‘. „Er hat natürlich Sätze gesagt, die kann man nicht schneiden und die waren verletzend. Ich hab mich leider doch zu wenig verteidigt“, räumte sie ein.

Ihre Gesprächspartnerin zeigte Interesse, Patrick ebenfalls in ihrem Podcast als Gast zu begrüßen. Antonia meinte daraufhin: „Du musst wirklich ganz ganz böse sein. Du musst genauso zu ihm sein, wie er zu mir im Sommerhaus!“ Sogar einen konkreten Plan hat die Reality-TV-Bekanntheit bereits: „Du backst einen Kuchen und dann machst du da Abführmittel rein!“

Désirée hakte noch einmal nach: „Du willst den richtig leiden sehen?“ Antonia war nicht um eine klare Antwort verlegen. „Ja, der soll richtig kotzen! Du kannst dir die fiesesten Pläne überhaupt überlegen“, ermutigte sie die 66-Jährige.