Werbung

Aurora Ramazzotti: Multitasking mit Baby ist kein Problem

Aurora Ramazzotti hat vor wenigen Wochen ihr erstes Kind zur Welt gebracht. (Bild: imago/ZUMA Wire)
Aurora Ramazzotti hat vor wenigen Wochen ihr erstes Kind zur Welt gebracht. (Bild: imago/ZUMA Wire)

Aurora Ramazzotti (26) hat Ende März 2023 ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Auf Instagram zeigt sie seitdem immer wieder süße Schnappschüsse aus ihrem Leben als frischgebackene Mama. Knapp eineinhalb Monate nach der Geburt ihres Sohns scheint sie nun eine sehr wichtige Erkenntnis gehabt zu haben, die wohl vielen Müttern das Leben erleichtert und teilt diese nun mit ihren Followern auf Instagram.

Multitasking mit Baby ist kein Problem

"Multitasking ist das Wichtigste", lautet Auroras witziger Kommentar zu einem Foto, das sie im Friseursalon zeigt. Auf der Aufnahme sitzt sie in einem Sessel und stillt ihren Sohn. Währenddessen wird sie von zwei Stylistinnen rundum mit einer Beauty-Behandlung versorgt. Eine der Frauen scheint ihr gerade den Haar-Ansatz zu färben, während die andere mit einer Pediküre beschäftigt ist.

Aurora Ramazzotti und ihr langjähriger Partner Goffredo Cerza (27) sind am 30. März zum ersten Mal Eltern geworden. Die Geburt ihres Sohnes Cesare verkündete das Paar mit einem Post auf Instagram: Ein Schwarz-Weiß-Foto, das die kleine Hand des Jungen mit der seines Vaters zeigt sowie ein Polaroid-Foto des Paares, wie es sich küsst. Ein Klinikarmband verrät Vornamen und Geburtsdatum.