Werbung

Autopilot fällt im All aus: ISS-Kosmonauten müssen Versorgungskapsel manuell steuern

Die Kosmonauten Oleg Kononenko und Nikolai Chub mussten am Sonntag eine Versorgungskapsel per Hand zur Internationalen Raumstation steuern. Der Autopilot war ausgefallen, die Kapsel mit 2,7 Tonnen Fracht an Bord dockte sicher an die ISS an.