Werbung

"Der Bachelor": Diese zwei Männer verteilen 2024 die Rosen

In der 14. Staffel von "Der Bachelor" werden gleich zwei Männer in Südafrika nach der großen Liebe suchen: Dennis Gries (links) und Sebastian Klaus. (Bild: RTL)
In der 14. Staffel von "Der Bachelor" werden gleich zwei Männer in Südafrika nach der großen Liebe suchen: Dennis Gries (links) und Sebastian Klaus. (Bild: RTL)

Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen "Bachelors" werden nächstes Jahr zwei Männer die Rosen verteilen. Nun wurden die Namen der Junggesellen bekannt, die im TV nach der großen Liebe suchen: Sebastian Klaus und Dennis Gries.

Wer wird der Nachfolger von David Jackson? Dieses Jahr war der Influencer der "Bachelor" und stürzte sich ins Liebesabenteuer. Sein Herz hat er mitterweile an die Zweitplatzierte Lisa Mieschke verschenkt. Vor kurzem gab RTL die große Überraschung bekannt, dass mit "Die Bachelors" gleich zwei Männer die neuen Rosenkavaliere werden: Sebastian Klaus und Dennis Gries machen sich auf die Suche nach der einen Frau.

Doch nicht nur das wird sich in der 14. Staffel ändern. Die Junggesellen werden vorab die Frauen zu Blind Dates in Deutschland treffen. Von den 30 Damen müssen sie sich für 22 entscheiden, mit denen sie nach Südafrika fliegen werden. Sehen sich die Männer jetzt schon als Konkurrenten? Nein, wie Sebastian verriet: "Es ist ein sehr, sehr großer Vorteil, dass wir einander haben", erklärte der 35-jährige Sales Manager aus Hamburg.

Über Dennis Gries sind auch einige Details bekannt: Er ist 30 Jahre alt, lebt in Kempten und ist Inhaber einer Premium Fitness- und Wellnessanlage. Zudem gründete er ein Start-up für Fitnessautomaten. So wie sein "Bachelor"-Kollege ist auch Dennis seit einem Jahr Single.

Wann die neue Staffel "Der Bachelor" bei RTL starten wird, ist noch nicht bekannt.