Werbung

Beckham-Sohn Romeo und Freundin haben sich getrennt

London (dpa) - Fußballer Romeo Beckham hat sich von seiner Freundin Mia Regan getrennt. «Mooch und ich haben uns nach fünf Jahren Liebe getrennt», schrieb der 21-jährige Sohn von Victoria und David Beckham zu einem Foto der beiden, das er in einer Instagram-Story teilte. «Wir haben immer noch eine Menge Liebe und Respekt füreinander», schrieb er weiter.

Auch Regan meldete sich zu Wort. Zu einem weiteren Schnappschuss mit den beiden beim Eisessen schrieb sie: «Wir sind zusammen aufgewachsen, seitdem wir 16 waren! Die Liebe nimmt andere Formen und Wege, wenn man älter wird.»

Romeo Beckham ist das zweite Kind des britischen Ex-Fußballprofis David Beckham (48) und Spice Girl Victoria Beckham (49). Seit vergangenem Jahr spielt er in der zweiten Mannschaft bei dem Premier-League-Club FC Brentford. Ob Romeo jemals so eine Karriere wie sein Vater einschlagen kann, bleibt fraglich. Mit Manchester United wurde der 115-malige Nationalspieler insgesamt sechsmal englischer Meister, Weltpokal- sowie Champions-League-Sieger und gewann zweimal den Pokal sowie fünfmal den englischen Supercup.