Ben Affleck sucht wohl schon nach Verlobungsringen

·Lesedauer: 1 Min.
Ben Affleck hat offenbar etwas vor... (Bild: Tinseltown/Shutterstock)
Ben Affleck hat offenbar etwas vor... (Bild: Tinseltown/Shutterstock)

Ben Affleck (49) scheint nichts anbrennen lassen zu wollen bei seiner neu entflammten Liebe mit Jennifer Lopez (52): Nun wurde der Schauspieler beim legendären Juwelier Tiffany gesehen, wo er sich zusammen mit seiner Mutter und seinem Sohn Samuel (9) Verlobungsringe ansah. Beweisfotos liefert "Page Six".

Die erste Verlobung 2002

Es wäre nicht das erste Mal, dass er der Sängerin und Schauspielerin einen Antrag macht. Im November 2002 hatte er schon einmal um ihre Hand angehalten, damals mit einem 6.1 Karat pinken Diamanten, der 2,5 Millionen Dollar gekostet haben soll.

Sie sagte ja, doch der Druck war zu groß: Die für 2003 geplante Hochzeit wurde verschoben, laut einer Mitteilung war den beiden die Aufmerksamkeit der Medien zu groß. Im Januar 2004 folgte dann überraschend die Trennung.

Die Aufmerksamkeit für die beiden dürfte mittlerweile noch größer sein. Seitdem sich "Bennifer" im April dieses Jahres wiedergefunden haben, wird über jeden Schritt berichtet, den sie zusammen machen. Zuletzt wurden sie dabei fotografiert, wie sie mehrere Luxusvillen in Los Angeles besichtigten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.