Werbung

Benedict Cumberbatch und Olivia Colman: Rollen in 'The Roses'

Benedict Cumberbatch credit:Bang Showbiz
Benedict Cumberbatch credit:Bang Showbiz

Benedict Cumberbatch und Olivia Colman werden in 'The Roses' mitspielen, einer Neuinterpretation der satirischen Komödie 'The War of the Roses' aus dem Jahr 1989.

Der 'Bombshell'-Filmemacher Jay Roach führt die Regie des Films, um die Leitung von Searchlight Pictures zu übernehmen, darüber berichtet 'Deadline'.

Der 'Poor Things'-Drehbuchautor Tony McNamara wird den originalen Roman von Warren Adler für die große Leinwand adaptieren. In der Inhaltsangabe zu dem kommenden Film heißt es: „Für das Bilderbuchpaar Theo (Cumberbatch) und Ivy (Colman) scheint das Leben einfach zu sein: sie haben erfolgreiche Karrieren, tolle Kinder, ein beneidenswertes Sexualleben. Aber unter der Fassade der perfekten Familie verbirgt sich ein Pulverfass aus Konkurrenz und Ressentiments, das entzündet wird, als Theos berufliche Träume scheitern." Für den Originalfilm führte Danny DeVito Regie bei einer Besetzung unter der Leitung von Michael Douglas und Kathleen Turner die Regie. Jonathan R. Adler und Michael Adler vom Adler Entertainment Trust sind die ausführenden Produzenten des Projekts. Cumberbatch produziert den Film unter seinem SunnyMarch-Banner in Zusammenarbeit mit Leah Clarke und Adam Ackland, die den Film seit 2017 entwickeln. Colman, Ed Sinclair und Tom Carver produzieren neben Roach und Michelle Graham auch für South of the River. Matthew Greenfield, der Präsident von Searchlight, kommentierte: „'The Roses' ist eine unglaublich lustige, überlebensgroße und dennoch zutiefst menschliche Geschichte. Mit Jay an der Spitze sowie Benedict, Olivia und Tony haben wir ein Dream-Team, das es zum Leben erweckt." Ackland von SunnyMarch erklärte in einem Statement: „Wir freuen uns sehr darüber, mit einem so unglaublichen Team an diesem ganz besonderen Film zu arbeiten. Wir sind schon lange Bewunderer von Jays Arbeit und seiner Vision und Leidenschaft, diese Geschichte zu erzählen, das ist unglaublich inspirierend."