Werbung

Better Life: Diesen versteckten WhatsApp-Button sollten Sie kennen

WhatsApp, der beliebte Messaging-Dienst, ist weit mehr als nur ein einfaches Kommunikationstool. Mit über zwei Milliarden Nutzern weltweit bietet die Plattform eine Fülle von Funktionen, die aber noch nicht jeder kennt. Dieser Button könnte aber mehr als nützlich sein.

WhatsApp hat viele Funktionen, die aber nicht jeder kennt. (Symbolbild: Getty Images)
WhatsApp hat viele Funktionen, die aber nicht jeder kennt. (Symbolbild: Getty Images)

WhatsApp ist weitaus mehr als ein einfacher Messenger für Textnachrichten. Viele Funktionen wie das Senden von Sprachmemos, das Teilen von Fotos und die Möglichkeit von Videoanrufen machen es zu einer umfangreichen Kommunikationsplattform. Doch trotz dieser Fülle an Möglichkeiten gibt es versteckte Features, die nicht sofort ins Auge springen.

Eine solche Funktion, die vielleicht vielen unbekannt ist, bezieht sich auf den Informationsaustausch über den Chatpartner. Früher war diese Funktion deutlich sichtbar, heute ist sie jedoch besser verborgen.

Tiefere Einblicke mit dem Info-Button

Der sogenannte Info-Button gewährt Nutzern nicht nur den Zugriff darauf, ob eine Nachricht zugestellt oder gelesen wurde, sondern zeigt auch den exakten Zeitpunkt der Zustellung und des Lesens an. Gerade wenn man auf eine wichtige Antwort wartet, kann dieses Feature von Vorteil sein, um sicherzugehen, dass die Nachricht auch tatsächlich beim Gegenüber angekommen ist.

Better Life: Ohne Zuckerzusatz - was bedeutet das eigentlich genau?

Um diesen nützlichen Button zu nutzen, sollte die gesendete Nachricht länger gedrückt gehalten werden. Es öffnet sich daraufhin ein Menü mit verschiedenen Optionen, wobei "Info" die gesuchte Funktion ist. Diese Möglichkeit steht sowohl im Einzel- als auch im Gruppenchat zur Verfügung und funktioniert sogar, wenn der Chatpartner die Lesebestätigung deaktiviert hat.

Ein weiterer Trick: Gelöschte Nachrichten wieder sichtbar machen

Nicht nur der Info-Button ist ein nützliches Feature. Seit 2017 können Nutzer ihre versendeten Nachrichten löschen. Doch was, wenn man neugierig ist und wissen möchte, was in der gelöschten Nachricht stand? Mit einem kleinen Umweg über ein Backup ist es möglich, diese Nachrichten doch zu lesen. Dies erfordert allerdings das Deinstallieren und erneute Installieren von WhatsApp. Wichtig dabei ist, beim erneuten Einrichten der App das zuvor erstellte Backup wiederherzustellen.

Better Life: Der Tee-Guide

Für Gruppenchats gibt es einen einfacheren Weg, gelöschte Nachrichten einzusehen. Wenn ein Mitglied der Gruppe auf die gelöschte Nachricht geantwortet hat, bevor sie entfernt wurde, bleibt der Text in der Antwortnachricht für alle sichtbar.

VIDEO: Das bedeuten die unterschiedlichen Farben bei Herz-Emojis