Werbung

Billy Dee Williams: Das riet er seinem 'Star Wars'-Nachfolger Donald Glover

Billy Dee Williams credit:Bang Showbiz
Billy Dee Williams credit:Bang Showbiz

Billy Dee Williams erzählte, dass er mit seinem 'Star Wars'-Nachfolger Donald Glover zu Mittag gegessen hat und ihm riet, er solle „charmant sein", wenn er die Rolle des Lando Calrissian spielt.

Der 86-jährige Schauspieler ist der Urheber der Rolle des Schmugglers in 'Das Imperium schlägt zurück' und hatte den Part im 'Die Rückkehr der Jedi-Ritter'-Sequel dargestellt, während Glover die Rolle im Spin-off 'Solo: A Star Wars Story' übernahm.

Und jetzt hat Billy verraten, dass sich die beiden Darsteller beim Mittagessen zusammensetzten, um über Lando zu sprechen. Williams erzählte in einem Interview gegenüber Radio Times: „Ich habe ein nettes kleines Mittagessen mit ihm gehabt. Er ist ein entzückender junger Mann. Extrem talentiert. Aber ich sehe ihn nicht ... ich meine, wenn es um Lando Calrissian geht, dann gibt es nur einen Lando Calrissian. Ich habe diesen Charakter erschaffen." Auf die Frage, welchen Rat er seinem jungen Nachfolger gegeben habe, antwortete Billy: „Ich habe zu ihm gesagt, dass er charmant sein sollte – zwei Worte! Das ist alles, was ich zu ihm sagen musste. Das ist alles, was mir dazu einfällt." Und über Donald fügte der Star hinzu: „Er ist Teil einer ganz neuen Generation. Er wird alles erschaffen, was er erschaffen muss, um der Figur einen Reiz zu verleihen. Er ist ein sehr talentierter junger Typ und er ist sehr einfallsreich. Ich meine, das kann ich nicht sagen, was er in dieser Phase mit der Figur machen soll. Ich habe mich um das 20. Jahrhundert gekümmert, jetzt muss er sich um das 21. kümmern." Auf die Frage, ob er jemals in das 'Star Wars'-Universum zurückkehren würde, antwortete Billy: „Zahl mir viel Geld und ich werde meine Seele verkaufen." Nachdem Lando im Jahr 2018 in 'Solo: A Star Wars Story' zurückgekehrt war, waren Pläne für eine neue Disney Plus-Serie rund um die Figur angekündigt worden.