Werbung

Bradley Cooper und Gigi Hadid: Schwer verknallt

Die Beziehung zwischen Bradley Cooper und Gigi Hadid soll immer ernster werden.

Bradley Cooper credit:Bang Showbiz
Bradley Cooper credit:Bang Showbiz

Der Schauspieler und das Model wurden kürzlich händchenhaltend in London gesichtet, nachdem monatelang über ihren Beziehungsstatus spekuliert wurde. Damit ist nun klar: Die beiden Stars sind ein Paar! Gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ plaudert ein Insider aus, dass die Chemie zwischen dem Promi-Duo nicht zu übersehen sei: „Gigi und Bradley sind ineinander verliebt.“

Model Gigi Hadid auf dem Laufsteg in Paris (Bild: Reuters)
Model Gigi Hadid auf dem Laufsteg in Paris (Bild: Reuters)

Laut einem weiteren Insider handele es sich nicht nur um ein kurzes Abenteuer: „Die Dinge sind zwischen Gigi und Bradley weiter aufgeblüht und es ist ernst geworden. Jeder um sie herum sieht ihre natürliche Verbindung.“

Die Stars würden sich so gut verstehen, wie beide bodenständig seien. „Ihre Beziehung ist einfach, lustig und normal. Die beiden verbindet die Familie, Freunde, Gespräche über das Leben, Elternschaft, das Leben in der Öffentlichkeit, Humor und vieles mehr“, erzählt der Vertraute. „Sie haben eine Synergie und ein Verständnis für all diese Dinge und das verbindet sie auf eine tiefe Art und Weise."

Letztes Jahr wurde behauptet, dass Bradley „aufgeregt" sei, Gigi besser kennen zu lernen. „Er hat schon lange nicht mehr so viel Begeisterung für eine Frau empfunden. Sie gehen es langsam an, aber er ist sehr angetan von ihr. Sie ist genau sein Typ“, enthüllte ein Insider gegenüber ‚DailyMail.com‘.

VIDEO: Bradley Cooper und Gigi Hadid: Die Chemie stimmt