Werbung

Britney Spears lässt Bombe platzen: “Hatte ich eigentlich nie erwähnt, dass ich mit Ben rumgemacht hab?”

Wenn Britney Spears (42) auf Social Media postet, dann liest ihre große Followerschar in der Regel lange Monologe, deren Sinn sich häufig nur notdürftig erschließt. Oft macht die Sängerin ('Toxic') Andeutungen über die Zeit ihrer Vormundschaft und lässt Dampf ab.

"Bin so ein Gossip Girl"

Doch dieses Mal waren ihre Worte ziemlich eindeutig. Der Star hatte ein Foto geteilt, welches ihn gemeinsam mit Songwriterin Diane Warren (67) und Schauspieler Ben Affleck (51) zeigte. Letzterer ist bekanntlich seit knapp zwei Jahren mit Jennifer Lopez (54) verheiratet. Doch was Britney zu der Zeit rund um das Foto zu sagen hatte, wird auch Bens Frau aufhorchen lassen. "Cooles Bild von mir und Ben Affleck und Diane Warren vor einigen Jahren!!!" schrieb sie. "Er ist so ein unglaublicher Schauspieler. Hatte ich eigentlich nie erwähnt, dass ich in der Nacht mit Ben rumgemacht hab…ich hatte es echt vergessen…verdammt, das ist verrückt!!! Ich wüsche, ich könnte euch die Geschichte erzählen, was davor passiert ist!!! Auweia, ich bin so ein Gossip Girl. Psss, ich hatte es wirklich vergessen!"

Britney Spears' “Rauferei" mit Colin Farrell

Britney Spears löschte das Posting schon kurze Zeit später, aber bei 42,2 Millionen Followern bleiben solche Enthüllungen natürlich nicht unbemerkt. Weder Ben noch Britney selbst haben weitere Erklärungen geliefert. Ein Datum gab es für das Bild übrigens nicht, aber anhand von Bens Goatee datierten findige Online-Detektive, dass es wohl 1999 gewesen sein musste. Es ist nicht die erste Enthüllung der Sängerin, die einen Hollywood-A-Lister betrifft. In ihren Memoiren berichtete sie auch von einer leidenschaftlichen Begegnung mit Colin Farrell (47). "Man kann es nur Rauferei nennen", schrieb Britney Spears. "Wir fielen übereinander her, begrapschten uns so leidenschaftlich, als ob wir in einen Straßenkampf verwickelt waren."

Bild: Jennifer Graylock/INSTARimages/Cover Images