Werbung

Cardi B und Offset haben sich getrennt

Cardi B und Offset sind seit 2017 miteinander verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)
Cardi B und Offset sind seit 2017 miteinander verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Rapperin Cardi B (31) und ihr Ehemann Offset (31) haben sich getrennt. Das bestätigte die Musikerin am Montag in einem Livestream auf Instagram. Das berichten übereinstimmend zahlreiche US-Medien. Der Livestream ist mittlerweile nicht mehr abrufbar. Trotz der traurigen Nachricht, versicherte die 31-Jährige ihren Fans laut den Berichten: "Ich bin neugierig auf ein neues Leben, auf einen Neuanfang."

Cardi B teilt erste Informationen zur Trennung mit ihren Fans

"Ich bin seit Kurzem wieder Single", eröffnete sie ihren Followern im Stream die Neuigkeiten. Es sei ihr sehr schwergefallen, die Trennung öffentlich zu machen, doch nun sei der richtige Zeitpunkt gekommen. Die Musikerin sagte demnach: "Ich wusste einfach nicht, wie ich es der Welt sagen soll." Bereits vor drei Tagen war vielen Fans aufgefallen, dass sich die Rapperin und das Migos-Mitglied nicht mehr gegenseitig auf den sozialen Medien folgten. Die Gerüchte über eine Trennung verbreiteten sich schnell.

Das Star-Paar trennt sich schon zum zweiten Mal

Das ist nicht das erste Mal, dass sich die beiden Stars voneinander trennen. Im Jahr 2018 gab es Gerüchte, dass Offset seine Frau betrogen hatte - kurz darauf kam es zur Trennung. Nur wenige Zeit später fanden die beiden jedoch wieder zueinander.

Offset und Cardi B wurden erst Anfang 2017 ein Paar, bereits im September 2017 folgte schließlich die Hochzeit. Das gemeinsame Töchterchen Kulture Kiari Cephus wurde im Juli 2018 geboren.