Werbung

Cardi B: Sie träumt davon, Rihanna den 'perfekten Song' zu präsentieren

Cardi B credit:Bang Showbiz
Cardi B credit:Bang Showbiz

Cardi B verriet, dass sie Rihanna zuerst einen „perfekten Song" präsentieren möchte, bevor sie sie darum bittet, mit ihr an Musik zu arbeiten.

Die 'WAP'-Künstlerin scherzte zwar darüber, dass sie „dumm klingt", wenn sie versucht, Musik zu machen, die wie die 'We Found Love'-Hitmacherin klingt, möchte sich aber trotzdem nicht davon abhalten lassen, ein gemeinsames Duett mit dem Star zu kreieren.

In einem Gespräch gegenüber dem 'Million Dollaz Worth Of Game'-Podcast erklärte die Sängerin: „Ich liebe Rihannas Musik. Aber ich mache solche Musik nicht. Ich klinge irgendwie dumm, wenn ich versuche, so wie sie zu singen. Ich klinge dumm, wenn ich versuche, so Musik zu machen." Cardi fügte hinzu: „Wenn ich also jemals den perfekten Song haben sollte … dann kann ich es kaum erwarten, bis ich das Gefühl habe: 'Dieses Lied … ich weiß, dass ihr das gefallen wird.' Ich möchte ihr nichts schicken, wo sie sich dann fragt 'Was ist das? Geh' mir mit diesem Ding weg.'" Die Künstlerin hatte zuvor bereits Duette mit Stars wie Megan Thee Stallion, Latto, GloRilla, Flo Milli, Bruno Mars, Maroon 5 und vielen anderen herausgebracht. Die 'Bodak Yellow'-Hitmacherin gab jedoch zuvor zu, dass sie oftmals „zu schüchtern" sei, um männliche Künstler um eine Kollaboration zu bitten.