Werbung

Chris De Burgh: Tour zum 50-jährigen Jubiläum

Chris De Burgh credit:Bang Showbiz
Chris De Burgh credit:Bang Showbiz

Chris De Burgh hat Details zu seiner ‚5OLO – The 50th Anniversary Tour‘ für 2025 bekannt gegeben.

Der ‚Lady in Red‘-Hitmacherin, die weltweit mehr als 45 Millionen Alben verkauft hat, wird seine fünf Jahrzehnte im Musikgeschäft mit mehreren Shows feiern. Die Tour beginnt am 21. Februar 2025 in der Philharmonic Hall in Liverpool, bevor sie für zwei Nächte nach Harrogate, Basingstoke, Bournemouth und in die legendäre Londoner Cadogan Hall geht.

Am 3. März wird die Konzertreihe in der Symphony Hall in Birmingham enden. Die Fans können sich darauf freuen, die „Breite und Tiefe seines musikalischen Vermächtnisses“ zu erleben, mit Hits wie ‚Lady In Red‘, ‚Don‘t Pay the Ferryman‘, ‚High On Emotion‘ und mehr. Der 75-jährige Singer-Songwriter wird auch einige Songs aus seiner kommenden Sammlung ‚50‘ vorstellen. Chris sagte: „Bei der Tour wird es darum gehen, mich auf die Zeit zu beziehen, als ich als Single mit Gitarre und Klavier angefangen habe. Ich werde also auftreten und über Musik sprechen, über die Ursprünge der Songs und ihre Hintergründe sprechen. Ohne die Liebe und Unterstützung meines Publikums hätte ich nie eine so lange Karriere gehabt.“

Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag (22. Mörz) um 9 Uhr über www.ticketline.co.uk und direkt ab den Spielstätten.

‚5OLO – The 50th Anniversary Tour’-Termine:

FEBRUAR

21 – Liverpool, Philharmonic Hall

22 – Harrogate, Convention Centre

25 – Basingstoke, Anvil

26 – Bournemouth, Pavilion

28 – London, Cadogan Hall

MÄRZ

02 – London, Cadogan Hall`

03 – Birmingham, Symphony Hall