Werbung

Countdown in Hollywood - Roter Teppich für Oscars ausgerollt

Countdown in Hollywood - Roter Teppich für Oscars ausgerollt. (Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa)
Countdown in Hollywood - Roter Teppich für Oscars ausgerollt. (Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa)

Los Angeles (dpa) - Wenige Tage vor der Oscar-Gala ist der rote Teppich für Hollywoods große Show ausgerollt worden. Den traditionellen «Roll Out» verfolgten Dutzende Kamerateams und Fotografen mit. Am Sonntag laufen dort die Stars und Oscar-Gäste entlang zum Eingang des Dolby-Theaters, wo die Trophäen zum 96. Mal verliehen werden (in der Nacht auf Montag MEZ).

Im vorigen Jahr hatte die Film-Akademie mit einem Farbwechsel für Überraschung gesorgt. Die Flaniermeile wurde in «Champagner»-Farbe dekoriert. Man wolle dem Schaulaufen der Stars einen glamourösen Anstrich geben, hieß es damals zur Begründung. Doch nun ist der Teppich in einem strahlenden Rot zurück - zur Freude vieler Schaulustiger.

Vorbereitungen für die Oscars. (Bild: Barbara Margarete Munker/dpa)
Vorbereitungen für die Oscars. (Bild: Barbara Margarete Munker/dpa)

Roter Teppich war vergangenes Jahr nicht rot

Der Touristenführer Gregg Donovan verfolgte das Spektakel mit. Er hielt ein Schild mit der Aufschrift «Bring back the red carpet!» (Bringt den roten Teppich zurück!) in der Hand. Die Champagner-Farbe im vorigen Jahr sei schrecklich gewesen, sagte Donovan. «Als würde man plötzlich silberne statt goldfarbene Oscar-Statuen aushändigen», frotzelte der Amerikaner. «Gott sei Dank ist der rote Teppich wieder da.»

Es sei aber nicht das dunklere «Academy-Red» von früher, sondern ein hellerer Ton, erzählt Joe Lewis, langjähriger Produzent der «Pre-Show» auf dem roten Teppich, der dpa. Diese Entscheidung sei «von oben» gekommen, gewöhnlich mit Blick darauf, wie Haut und Kleider der Stars im grellen Scheinwerferlicht farblich besser zur Geltung kommen.

Der Touristenführer Gregg Donovan hielt ein Schild mit der Aufschrift «Bring back the red carpet!» (Bringt den roten Teppich zurück!) in der Hand. (Bild: Barbara Margarete Munker/dpa)
Der Touristenführer Gregg Donovan hielt ein Schild mit der Aufschrift «Bring back the red carpet!» (Bringt den roten Teppich zurück!) in der Hand. (Bild: Barbara Margarete Munker/dpa)

Knapp 100 Meter lang und gut zehn Meter breit bedeckt der Teppich ein Stück des sonst stark befahrenen Hollywood Boulevards. Dutzende Helfer installieren bis Sonntag den berühmten Laufsteg, stutzen Kanten und verschweißen Nahtstellen. Dazu werden Absperrungen und Tribünen für die Fans und für die Presse aufgebaut.