Werbung

Dänemarks neuer König Frederik bei Festgottesdienst geehrt

Aarhus (dpa) - Dänemarks neuer König Frederik X. (55) ist eine Woche, nachdem er den Thron übernommen hat, bei einem Gottesdienst geehrt worden. Er kam mit seiner Frau Königin Mary (51) zum Dom von Aarhus. Der Festgottesdienst begann mit Gesang und Musik, wie in der Übertragung des dänischen Rundfunks zu sehen war. Nach der Zeremonie wurden Frederik und seine Familie von wartenden Menschen begrüßt, viele hatten kleine dänische Flaggen in der Hand.

Frederik hat den Thron von seiner Mutter Königin Margrethe II. (83) übernommen. Die Monarchin hatte nach 52 Jahren Regentschaft freiwillig abgedankt, um die Verantwortung an die nächste Generation weiterzugeben. Sie wird ihren Königinnentitel behalten und kann künftig auch als Vertreterin ihres Sohnes einspringen.