Werbung

David Beckham: Wünscht er sich Enkel?

David Beckham credit:Bang Showbiz
David Beckham credit:Bang Showbiz

David Beckham „mochte es“, seine Schwiegertochter mit einem falschen Babybauch zu sehen.

Nicola Peltz Beckham – die mit dem älteren Sohn des ehemaligen Fußballstars, Brooklyn Beckham, verheiratet ist – trug die Prothese für ihre Hauptrolle in ihrem neuen Film ‚Lola‘. Der Sportler „liebte“ nicht nur ihre fülligere Figur. Es scheint, dass Nicolas Schwiegervater die Idee der bevorstehenden Großelternschaft ebenfalls gefällt.

Nicola, die auch das Drehbuch zu ‚Lola‘ schrieb und Regie führte, erzählte der britischen Ausgabe des ‚HELLO!‘-Magazins über ihren „blühenden Bauch“: „Es hat Spaß gemacht. Ich habe es gelebt. Ich lief überall mit dem Bauch herum. David war am Set dabei. Er sagte: ‚Oooh, ich mag das.‘“ Nicola fühlt sich „sehr glücklich“, David und seine Frau Victoria als Schwiegereltern zu haben. Sie sagte: „Ich liebe es. Sie sind so toll. Ich fühle mich sehr glücklich, sie in meinem Leben zu haben. Ich bin so glücklich, dass ich so viel Unterstützung von meiner Familie und meinen Freunden habe. Ohne sie könnte ich das alles nicht machen. Brooklyn und ich kommen beide aus sehr engen Familien und jetzt sind wir eine wirklich große Familie.“

Während David die Idee mag, ein Opa zu sein, bestand seine Frau aber kürzlich darauf, dass sie noch nicht bereit ist, eine Oma zu sein. Als sie in einem Videointerview mit der ‚US Vogue‘ gefragt wurde, wie sie sich fühle, wenn sie Großmutter werde, wurde Victoria nervös und sagte: „Jesus. Was?! Wow. Wartet mal einen Moment. Ich glaube nicht, dass es schon passiert, es sei denn, ihr wisst etwas, was ich nicht weiß, es passiert noch nicht. Aber, wisst ihr, hoffentlich eines Tages, wenn ich gesegnet werde, wunderbar. Aber so weit sind wir noch nicht!“