Werbung

Deutschland steht im WM-Halbfinale: So sehen Sie den Basketball-Kracher gegen die USA

Es ist der größte WM-Erfolg einer Deutschen Basketball-Nationalmannschaft seit 2002: Das DBB-Team steht nach einem Krimi gegen Lettland im Halbfinale der Weltmeisterschaft, wo nun das favorisierte US-Team wartet. Hier erfahren Sie, wie und wo Sie die Begegnung verfolgen können.

Das Viertelfinale am Mittwoch gegen Lettland war ein echter Basketball-Krimi. Am Ende durften die Deutschen (im Bild: Dennis Schröder, links und Johannes Thiemann) jubeln. (Bild: Ezra Acayan / Getty Images)
Das Viertelfinale am Mittwoch gegen Lettland war ein echter Basketball-Krimi. Am Ende durften die Deutschen (im Bild: Dennis Schröder, links und Johannes Thiemann) jubeln. (Bild: Ezra Acayan / Getty Images)

Reicht es für den ganz großen Wurf bei dieser Basketball-WM? Erstmals seit 21 Jahren steht Deutschland im Halbfinale der Basketball-Weltmeisterschaft. Das DBB-Team hatte am Mittwoch mit den starken Letten einen harten Brocken aus dem Weg zu räumen. Am Ende setzte sich das Team von Bundestrainer Gordon Herbert aber knapp im Viertelfinale durch - die Anzeigetafel in Manila zeigte ein 81:79. "Wir können uns bei unserer Bank bedanken, die hat einen herausragenden Job gemacht", erklärte Coach Herbert bei MagentaSport. Nun wartet also die Runde der letzten Vier, und im Halbfinale wartet niemand Geringeres als das Star-Ensemble der USA.

DFB-Team fiebert mit Basketballern mit: "Will das aufsaugen"

Die deutsche Mannschaft um Kapitän Dennis Schröder bekommt es unter anderem mit den NBA-Stars wie Anthony Edwards und Tyrese Haliburton zu tun. Aber wo können Basketball-Fans das möglicherweise historische Match verfolgen? Die Übertragungsrechte aller WM-Spiele aus den Philippinen, Indonesien und Japan liegen bei MagentaSport. Partien der deutschen Basketballer sind allerdings live und kostenfrei im TV sowie über die Magenta-App zu sehen - das gilt natürlich auch für die Begegnung des DBB-Teams mit den USA.

Nach aktuellem Stand: Keine Übertragung im Free-TV

Aktuell ist demnach keine Halbfinal-Übertragung im Free-TV angedacht. Aber: Bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr entschied sich RTL kurzfristig aufgrund des großen Interesses für einen Sublizenzierung der deutschen Partien. Vom Kölner Sender gab es Stand Mittwoch-Nachmittag diesbezüglich jedoch noch keine Signale.

Im Halbfinale der Basketball-Weltmeisterschaft hat Deutschland mit den USA den Turnier-Favoriten vor der Brust. Was ist drin für Kapitän Dennis Schröder (rechts) und sein Team? (Bild: 2023 Anadolu Agency/Anadolu Agency)
Im Halbfinale der Basketball-Weltmeisterschaft hat Deutschland mit den USA den Turnier-Favoriten vor der Brust. Was ist drin für Kapitän Dennis Schröder (rechts) und sein Team? (Bild: 2023 Anadolu Agency/Anadolu Agency)

Und was ist drin gegen das US-Dreamteam? Kurz nach dem Viertelfinale war noch nicht daran zu denken, wie das DBB-Team gegen den großen Turnier-Favoriten bestehen will. "Ich habe noch keine Idee. Sie sind ein sehr talentiertes Team", gestand Coach Herbert bei MagentaSport. "Wir haben sie einmal in der Vorbereitung gespielt, da haben wir 30, 35 Minuten gut gespielt", erinnerte sich der Bundestrainer an das 91:99 in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft. Dann schob er hinterher: "Aber am Freitag müssen wir besser spielen als heute."

Schwere Verletzung: Serbe Simanic verliert Niere während Basketball-WM

Falls sich Deutschland tatsächlich gegen die USA durchsetzen sollte, ruft das Finale am Sonntag, 10. September, um 13.30 Uhr. Dort könnte man auf Serbien, das bereits im Halbfinale steht, oder den Sieger der Viertelfinal-Begegnung Kanada gegen Slowenien treffen.

VIDEO: Thriller in Manila: Deutschland kämpft sich gegen Lettland ins WM-Halbfinale