Werbung

DFB-Pokal: Saarbrücken hofft auf nächsten Coup

DFB-Pokal: Saarbrücken hofft auf nächsten Coup
DFB-Pokal: Saarbrücken hofft auf nächsten Coup

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“! Pokal-Schreck 1. FC Saarbrücken hofft im letzten Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch auf die nächste Sensation. Nach dem der Drittligist mit dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt bereits zwei Favoriten aus dem Wettbewerb warf, träumen die Saarländer nun gegen Borussia Mönchengladbach auf den nächsten Coup und den Einzug ins Halbfinale.

>>> LIVETICKER: Saarbrücken vs. Gladbach ab 20:45 Uhr

Gladbach-Coach Gerardo Seoane erwartet fußballerisch „einen schwierig zu bespielenden Gegner“. Das sagte der Trainer vor dem K.o.-Duell mit dem Drittligisten. Der Underdog könne „offensiv sehr gute Situationen kreieren - sei es im Umschaltspiel oder durch Standards.“

Dass Saarbrücken im Wettbewerb so weit gekommen ist, sei „verdient“. „Sie haben gegen Bayern und Frankfurt in vielen Phasen auch selber sehr gefährlich nach vorne gespielt und sehr gut verteidigt“, sagte Seoane.

DFB-Pokal: Saarbrücken will an Grenze gehen

Der Favoritenschreck will „wieder an die Leistungsgrenze gehen“. Das sagte Trainer Rüdiger Ziehl vor dem Aufeinandertreffen . Der Drittligist hofft bei Flutlicht im ausverkauften Ludwigspark auf das nächste Pokal-Märchen, 15.800 Fans werden erwartet.

Die Rollen sind dabei klar verteilt, die Fohlen sind Favorit. „Wenn sie einen guten Tag haben, dann wird es ganz, ganz schwer“, räumte Ziehl ein: „Es liegt erneut an uns, dass wir ihnen den Spaß nehmen und Nadelstiche setzen.“

Die Saarländer waren in der Corona-Saison 2019/20 als erster Viertligist der Geschichte in die Vorschlussrunde eingezogen. Das letzte DFB-Pokal-Halbfinale der Borussen liegt knapp sieben Jahre zurück.

Das Finale steigt am 25. Mai in Berlin. Bislang haben sich die beiden Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Kaiserslautern für das Halbfinale qualifiziert.

So können Sie den 1. FC Saarbrücken gegen VfL Borussia Mönchengladbach live im TV & Livestream verfolgen

  • TV: ZDF, Sky

  • Livestream: sportstudio.de, Sky

  • Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Alle Tipps und Tricks zum Thema Sportwetten sowie die besten Boni, Quoten und Anbieter gibt es HIER | ANZEIGE

DFB-Pokal: Alle weiteren Termine im Überblick

Halbfinale: 2. und 3. April 2024,

Finale: 25. Mai 2024 in Berlin

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)