Werbung

Dieter Bohlen: Seine Carina liebt ihre finanzielle Unabhängigkeit

Dieter Bohlen (69) und Carina Walz (39) sind seit 18 Jahren ein Paar. Der Talentsucher ('Deutschland sucht den Superstar') lernte die gelernte Hotelfachfrau auf Mallorca kennen und lieben.

“Ich bezahle alles selber”

Und natürlich spekulieren die Leute, wenn eine 21-Jährige mit einem 51-Jährigen zusammenkommt, dass das finanzielle Polster, mit dem der ehemalige Modern-Talking-Star kommt, seine Attraktivität erhöht hat. Gegenüber 'Bild' stellte der Musikproduzent klar: "Kaum jemand weiß, dass Carina selbst Millionärin ist. Sie hatte schon immer Immobilien, ihr Geld verdient sie durch verschiedene Werbejobs." Für seine Liebste ist ihre finanzielle Unabhängigkeit enorm wichtig: "Ich bezahle alles selber. Das ist wichtig für mein Selbstwertgefühl. Wegen des Geldes bin ich also definitiv nicht mit Dieter zusammen." Und sie ist es auch, die die Finanzen besser kontrolliert, wenn man ihrem Partner glauben darf. "Sie hat Dutzende Excel-Tabellen angelegt, jede Rechnung wird sofort überwiesen. Ich war da früher nicht so hundertprozentig."

Dieter Bohlen will Carina irgendwann heiraten

Dieter Bohlen war schon zweimal verheiratet und ist deshalb auch sehr vorsichtig mit einer dritten Ehe. Denn eigentlich sind er und seine Carina auch so glücklich. Trotzdem will er die Mutter seiner beiden jüngsten Kinder Amelie (12) und Maximilian (10) irgendwann mal heiraten. "Es gibt ein festes Datum – seit dem ersten Tag unserer Beziehung", plauderte er aus. "Ich nannte ihr damals ein bestimmtes Jahr und meinte, wenn wir dann noch zusammen sind, vertraue ich dir und heirate dich." Noch sind die Einladungen nicht gedruckt, aber die Liebe hält, da ist sich der Musiker sicher. "Bei Carina bin ich mir da absolut sicher. Für mich würde die Welt zusammenbrechen, wenn wir nicht mehr zusammen wären", offenbarte Dieter Bohlen.

Bild: picture alliance/dpa | Volker Dornberger