Werbung

Dolly Parton: Beyoncé nahm Cover ihres 'Jolene'-Hits auf

Dolly Parton credit:Bang Showbiz
Dolly Parton credit:Bang Showbiz

Dolly Parton erzählte, dass Beyoncé ein Cover von ihrem Song 'Jolene' aufgenommen hat.

Die 78-jährige Country-Musik-Ikone verkündete, dass die 42-jährige Künstlerin möglicherweise eine Version ihres Klassikers von 1974 veröffentlichen wird, wenn diese es in die Endfassung ihrer neuen Country-LP 'Renaissance Act II' schafft.

In einem Interview gegenüber Knox News verriet der Star über die Gerüchte, dass die Stars ein Duett für das Album aufgenommen hätten: „Nun, ich denke, dass sie es getan hat! Ich denke, dass sie 'Jolene' aufgenommen hat und ich denke, dass es wahrscheinlich auf ihrem Country-Album zu hören sein wird, worüber ich mich sehr freue. Ich liebe sie! Sie ist ein wunderschönes Mädchen und eine großartige Sängerin." Die '9 to 5'-Hitmacherin habe es sich bereits seit Jahren gewünscht, dass die ehemalige Destiny’s Child-Sängerin ihr Lied covert: „Wir haben im Laufe der Jahre gewissermaßen Nachrichten hin und her geschickt. Und sie und ihre Mutter waren wie Fans, und es hat mich immer berührt, dass sie meine Fans waren, und ich fand auch sie schon immer großartig." Bisher hat Beyoncé ihre beiden Hitsingles 'Texas Hold 'Em' und '16 Carriages' aus dem neuen Projekt veröffentlicht. Die 'Crazy in Love'-Hitmacherin ist die erste schwarze Frau, die mit 'Texas Hold 'Em' die Billboard Hot Country Songs-Charts anführte, nachdem der Song auf dem ersten Platz der US-Charts debütierte. 'Renaissance Act II' ist der zweite Teil von Beyoncés geplanter 'Renaissance'-Trilogie, nach ihrer im Jahr 2022 erschienenen Platte 'Renaissance' und wird am 29. März herauskommen.