Werbung

Drake: Das sagt er zum Sex-Video

Drake credit:Bang Showbiz
Drake credit:Bang Showbiz

Drake lacht über das angebliche Video von ihm im Netz.

Der 37-jährige Rapper ging auf Twitter viral, nachdem ein Clip veröffentlicht wurde, in dem ein Mann zu sehen ist, der auf einem Bett masturbiert. Bei dem Unbekannten soll es sich verschiedenen Berichten zufolge um Drake handeln. Fans des Musikers hatten festgestellt, dass der Hintergrund im Video der Ausstattung von Drakes Privatjet ähnelt. Der ‚Hotline Bling‘-Interpret kann über diese Gerüchte jedoch nur lachen. Während eines Livestreams schickte Adin Ross seinem guten Bekannten jetzt eine Sprachnachricht, um die Sache aufzuklären. Darin sagte Ross: „Ich bin noch live, Bro. Wir haben uns gerade das Video angeschaut. Es ist verrückt, Bro, verdammt nochmal. Du bist mit deiner Stimme gesegnet, du bist mit deinen Performances gesegnet, du bist damit gesegnet, du selbst zu sein, du bist damit gesegnet die Nummer eins zu sein und du bist auch mit einem großen Geschlechtsteil gesegnet.“

Als Antwort habe der 23-jährige Streamer daraufhin laut eigener Aussage „ungefähr acht lachende Emojis“ erhalten. Bisher äußerte sich Drake noch nicht zu dem geleakten Video. Ob es sich bei dem Mann im Clip tatsächlich um den Popstar handelt, kann deshalb nur gemutmaßt werden.