Dreister Fluchtversuch im Stau: Häftling klettert heimlich aus Polizeiauto

Ein Häftling wagte letzten Montag einen dreisten Fluchtversuch in der russischen Stadt Saransk. Der Mann nutzte einen Stau, um sich aus dem Polizeiauto zu schleichen. Dabei bat er die anderen Verkehrsteilnehmer um Ruhe. Allerdings kam der Mann nicht besonders weit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.