Werbung

Dschungelcamp zieht für Special in anderes Land

Freude bei allen Fans des Dschungelcamps: Die beliebte RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» bekommt im Sommer eine Spezialstaffel. Das kündigte das Moderations-Duo Sonja Zietlow und Jan Köppen in der Sendung «Das große Wiedersehen» an. Passend zum 20-jährigen Jubiläum des Formats, das eigentlich in Australien gedreht wird, wagen sich laut RTL bei «Ich bin ein Star - Showdown der Dschungel-Legenden» zwölf frühere Camperinnen und Camper erneut ins Busch-Abenteuer - und zwar in Südafrika.

Zietlow, Köppen und Dr. Bob wieder dabei

Welche tatsächlichen oder vermeintlichen Promis im Sommer dabei sein werden, verriet der Kölner Privatsender zunächst nicht. Nur, dass neben Zietlow und Köppen auch Dschungel-Kultsanitäter Dr. Bob dabei sein wird.

Mehr zum Thema: Dschungel-Wiedersehen: Kim Virginia mit Krönchen, Königin Lucy mit Demut

In der am Sonntagabend zu Ende gegangenen Staffel holte sich Sängerin Lucy Diakovska (47) von der Pop-Band No Angels («Daylight In Your Eyes») die Dschungelkrone. Dahinter landeten Reality-Kandidatin Leyla Lahouar (27) und der Influencer Twenty4Tim (23).

Video: Jan Köppen stichelt: Oliver Pocher hat "mit allen Frauen im Dschungelcamp geschlafen"